Zur Startseite
Fensterheber Pontiac Firebird Bj. 80

Beitrag von Wicki H.-P.       24.02.2002   00:00
Ich komme aus der nähe von Luzern und habe bei meinem Pontiac Firebird Probleme mit den Elektrischen Fensterheber die Elektromotoren können die Fenster nicht richtig schliessen. Wenn der Motor des Autos läuft ist das Problem weniger stark vorhanden. (die Beifahrerseite läst sich besser schliessen als die Fahrerseite.) Ein Schmieren der Mechanik hat wenig gebracht. Es hat den Anschein als ob die Hebemotoren nicht genügend Strom vom Bordnetz erhalten, den die Bordspannung wird zusammen gerissen. Ich bin für alle Tipps dankbar die ich bekomme.
Gruss Wicki H.-P.

Antwort von Copkiller       24.02.2002   00:00
hast du schon kontrolliert ob deine Batterie noch in ordnung und der Alternator noch genug leistet? Villeicht liegst daran...
Greez Copkiller

Antwort von Wicki H.-P.       24.02.2002   00:00
Der Alternator ist neu revidiert und die Batterie ist ca. 1 Jahr alt. Vor allem der linker Heber hat auch bei laufendem Motor Schwierigkeiten.

Antwort von Markus       08.03.2002   00:00
Hallo H-P.
Hatte die gleichen Probleme bei einem Plymouth.
Ursache: Oxidierte und defekte Anschlüsse am Schalter und Motor. Kontaktspray und dergleichen
hilft nur Kurzfristig. Radikale Methode, Stecker
abschneiden beim Motor AMP-Stecker montieren und
beim Schalter anlöten. Hatte danach keine Probleme mehr.
Gruss Markus



wenn Ihr Büro
in Bewegung ist...




Werben auf USCC




IT + Internet Service




US-Car Bücher



© 1995 - 2018
US Car Club of Switzerland
--