Zur Startseite
MFK an Camaro Z28 Bj. 96 mit Paxton-Supercharger

Beitrag von Philippe       25.02.2003   13:48
Hallo zusammen
ich hab ein Aufgebot zur MFK erhalten. Nun macht mir der Supercharger Sorgen. Hab ich eine Chance, ohne Ausbau mit dem Teil durch die Prüfung zu kommen? Das Auto ist sonst in Ordnung und die restlichen Änderungen sind eingetragen.
Besten Dank für Eure Infos!
Grüsse, phil

Antwort von beat       28.02.2003   08:54
ein versuch ist es wert , im schlimmsten fall musst du ihn aufbauen. am besten versuchen ihn zu vertuschen, ev. schwarz anmalen oder ähnlich. stimmen denn auch die abgaswerte ?
2. version du lässt ihn eintragen. was sicher nicht einfach ist, hätte ev. eine garage in zürich die auch schon einen eingetragen hat, jedoch bei einem älteren modell. wird aber nicht billig, nehm ich an

viel glück, und gib bescheid wie du's gemacht hast

grues beat
http://www.streetfriends.ch

Antwort von Joerg       03.03.2003   21:18
Lieber Philipp,
Ein offizieller MFK-Eintrag hängt einerseits von der 1. Inverkehrssetzung und dem Leistungsdiagramm resp. Leistungssteigerung zu den eingetragenen PS. 1. Inverkehrssetzungen vor dem 01.01.1974 stellen weniger Probleme dar. Eine PS Steigerung von max. 20% wird bei Vorlage eines Leistungsprüfstandtests akzeptiert. Sollte das Fahrzeug aber jünger sein, ist eine Akzeptanz unwahrscheinlich.
Viele Grüsse
Joerg

Antwort von Philippe       04.03.2003   13:52
salut zäme
danke für die tips! ich hab den abgas-test machen lassen und er kam schon mal durch. dann wurde das fahrzeug richtig gereinigt, licht usw. eingestellt.
tja, und heute war dann die prüfung. als er den KM stand hörte (knapp über 50'000), wollte er nicht mal mehr unter die haube schauen ;-)
eventuell komm ich dennoch mal auf das angebot mit der garage in ZH zurück. für die zukunft wäre eine sauber lösung die beste, ich werde wohl kaum immer glück haben.
Also danke und sonnige grüsse aus bern! philippe

Antwort von beat       07.03.2003   09:11
Gratuliere, mehr Glück kannst Du vom Leben nicht mehr erwarten = Glückspilz
Ich würde den nicht mehr eintragen, denn die polizei hat eh keine Ahnung von Ami's.

gut Gas

beat
http://www.streetfriends.ch

Antwort von rexxell       18.09.2003   18:25
Ich hab schon an nem Illegalen auspuff 3-4 Monate vor der MFK nen Kleber irgendeines GM-Originalersatzteils rangeklebt . Bei der MFK ist der Kleber dann etwas alt aussehend und der Prüfer denkt sofort "Original" :-) Obschon auf dem Sticker nur noch "GM" und ein Zahlencode zu lesen war.



wenn Ihr Büro
in Bewegung ist...




Werben auf USCC




IT + Internet Service




US-Car Bücher



© 1995 - 2018
US Car Club of Switzerland
--