Zur Startseite
Traum US-Car - Was erwartet mich da?

Beitrag von Manu       08.09.2003   12:54
Habe mich ein wenig in die Idee verrannt, mir ein US-Auto zu kaufen. Gefallen würde mir etwa ein Dodge Challenger R/T 1971 oder ein Chevy Camaro RS Z28 1971. Auch ein Ford Mustang GT oder Mach I wäre natürlich nicht schlecht. Auf jeden Fall müsste es ein älteres Modell sein (so um Jahrgang 1970). Nun verstehe ich aber überhaupt nichts von Autos und auf diesem Gebiet bin ich ein totaler Neuling. Wäre nicht ein "alter Hase" so nett, mich ein bisschen über Vorteile, Nachteile, anfallende Kosten (Steuern, Versicherung, Reparaturen, etc.) zu informieren? Bin übrigens auch gern bereit, an meinem künftigen Auto mal selber Hand anzulegen. Mein Freund würde mich dabei sicher tatkräftig unterstützen.

Antwort von rexxell       14.09.2003   12:17
Was die Versicherung angeht, frag unbedingt bei der MOBILIAR nach. Dort kannst du alle Autos ab 20Jahren als Oldtimer einlösen ( benötigt keine Veteranen-Prüfung )

Kostet ca 560.-

Vergleich: hab für meinen Oldsmobile mit Bj 76 560.- - 45% bezahlt
Der Caprice mit Bj 92 kostet 1200.-


Antwort von Joerg       23.09.2003   23:43
Salu Manu

Am besten kommst Du einmal an einem Frühschoppen oder sonstigem Meeting vorbei. Wir treffen uns jeden Sonntag (ausser ein Anlass steht an) im Restaurant Höfli in Otelfingen ZH ab ca. 10:00 Uhr Sonntags.
Es gibt etliche Themen in diesem Zusammenhang, die nicht so schnell in ein paar Worten gesagt sind.

Viele Grüsse
Joerg



wenn Ihr Büro
in Bewegung ist...




Werben auf USCC




IT + Internet Service




US-Car Bücher



© 1995 - 2018
US Car Club of Switzerland
--