Zur Startseite
Autogas

Beitrag von Andreas Beekma       30.05.2006   20:04
Sali miteinander, hat jemand Erfahrungen oder eine Garage die in einen SUV eine AUTOGAS Anlage einbauen und beim Strassenverkehrsamt anmeldet ? Mot welche Kosten muss man rechnen, damit man eine Geräsch und Abgasabnahme bekommt ?
merci Andreas

Antwort von carlo       17.07.2006   16:44
hi,wenn dann in deutschland habe 24% gespart (sehr sauberer einbau und service).an der schweizergrenze.cool ist,die mwst 16% wird bar ausbezahlt!!!2007 kannste dann 19% abziehen.frage wenn,nach BRC gasanlage...eine andere würde ich mir nicht einbauen lassen.firma cardepartment 0049-7531-18183 oder (chef)am phone 0049-172-7406231***mein golf kombi und mein 1962 pontiac bonneville laufen super, mit der BRC gasanlage.die feinabstimmung war wirklich spitze. mußte nur 2 wochen auf einen termin warten, bis es zum einbau kam.ist ne kleine werkstatt,machen in sachen us-cars alles sehr sauber,auch teile günstig, nicht wie bei uns in der schweiz.ich tanke jetzt für die hälfte und der ponti läuft dank 115 oktan richtig gut.viel erfolg, gruss carlo

Antwort von carlo       17.07.2006   17:04
zu den kosten um die 2800,- sfr. der mfk macht ein wenig dumm rum, muss die gasanlage aber ohne sonder gutachten abnehmen.und nur LPG- autogas,kein erdgas andrehen lassen!!!



wenn Ihr Büro
in Bewegung ist...




Werben auf USCC




IT + Internet Service




US-Car Bücher



© 1995 - 2018
US Car Club of Switzerland
--