Zur Startseite
Chevy Van als PW oder Transporter einlösen?

Beitrag von Mario       27.06.2007   08:07
Ich möchte meinen restaurierten Chevy Van G30 einlösen. Nun weiss ich nicht was klüger ist: PW oder Transporter?
Rein von der zugelassenen Nutzlast wäre es möglich, ihn als Transporter mit mehr als 1000kg Nutzlast einzulösen. Das würde dann ca. 50% günstiger kommen mit den Verkehrssteuern im Aargau.

Als Lieferwagen könnte ich ihn auch einlösen, aber das geht steuertechnisch gleich wie ein PW.

Zudem möchte ich ihn als Veteranenfahrzeug einlösen.

Gibt es da sonst irgendwelche Probleme/Nachteile wenn ich den als Transporter einlöse?

Antwort von Mario       27.06.2007   08:10
Habs gleich selbst rausgefunden:
"Allerdings ist zu bedenken, dass bei einer Immatrikulierung als Lastwagen einige Nachteile, wie LSVA, Nacht- und Sonntagsfahrverbot sowie der Einbau eines Fahrtenschreibers hinzukommen."



wenn Ihr Büro
in Bewegung ist...




Werben auf USCC




IT + Internet Service




US-Car Bücher



© 1995 - 2018
US Car Club of Switzerland
--