Zur Startseite
Motorkennzeichen Chevy Van G30 V8 5.7

Beitrag von Mario       17.08.2007   12:51
Hallo

Ich habe einen '73 Chevy Van G30 mit einem 5.7l V8. Nun stellt sich das Strassenverkehrsamt quer, weil gemäss Typenschein links vorn auf dem Zylinderkopf ein Y eingestanzt sein soll. Da ist aber ein R.

Ich weiss nicht, was diese Ziffer bedeutet, noch fand ich was im Internet. Eine kluge Übersetzung zu "Motorkennzeichen" habe ich auch nicht gefunden. Ev. Engine Code, o.ä.

Auf dem Link sehr ihr, welchen Mocken ich drin haben sollte.

Gruss
Mario
http://www.chevytrucks.org/engines/ctechv_350lb_4.html

Antwort von Mario       02.09.2007   13:55
Für die dies interessiert:
Das Motorkennzeichen ist links auf dem Zylinderblock wenn man von VORNE an den Motor schaut, also auf der Beifahrerseite. Die beim Strassenverkehrsamt haben am falschen Ort geschaut.

Das Problem ist nun, dass bei gewissen Modellen (wie z.B. bei meinem Van), das Motorkennzeichen hinter dem Alternator versteckt ist.

Auf der Rückseite des Motors auf der Fahrerseite gibt es noch eine Castingnummer, daraus lässt sich dann auch auf das Modell/Baujahr, usw. schliessen.

Ich weiss jetzt nur nicht, weshalb im Typenschein was von einem Y steht. Und vorallem an diesem Ort.

Ein Amerikaner meinte, dass sei nichts bedeutend dort. Mal sehen was das SVA dazu sagt.



wenn Ihr Büro
in Bewegung ist...




Werben auf USCC




IT + Internet Service




US-Car Bücher



© 1995 - 2018
US Car Club of Switzerland
--