Zur Startseite
Chrysler Voyager Bj.10/93

Beitrag von The Scorpio       07.10.2001   00:00
Hi Leute,
habe folgendes prob: vor ein paar tagen hat sich unsere antriebswelle nach einer kurvenfahrt verabschiedet. reparatur durch vertragswerkstatt vorgestern. gestern habe ich nach dem einbau eines radios + handyfreisprecheinrichtung nochmal ne probefahrt gemacht (ca 20 km), um zu höhren ob nebengeräusche usw. vorhanden sin. radio ok. aber als ich wieder auf dem heimweg war, der über einen steil ansteigenden berg führt, bum, antriebswelle hin :(.... jez hatte ich in ner suchmaschine gefunden, das es mal ne rückrufaktion wg. der vorderachse gab (der text is aber schon gekickt :( ). hatt wer bitte noch den genauen text bzw. kann mir wer weiterhelfen, warum sich immer die antriebswelle verabschiedet ?
tia The Scorpio



wenn Ihr Büro
in Bewegung ist...




Werben auf USCC




IT + Internet Service




US-Car Bücher



© 1995 - 2018
US Car Club of Switzerland
--