Zur Startseite
Mustang GT aus USA nach CH

Beitrag von sascha       21.12.2007   17:34
hallo liebe ami-freaks :-)

ich bin seit einigen monaten ziemlich angetan vom neuen musti GT, gestern konnte ich dann einen gebrauchten fahren.

GT, 88TKM, BJ 2005 für 40'000 stutz... ohne grosses tamtam und andere gimmicks. bin dann mal auf der ford homepage in den usa einen konfigurieren gegangen und musste mit schrecken feststellen, dass der AMI-Preis mit 22000 dollars mit viel schnick schnack brutal günstiger ist....

leider habe ich noch nicht so viele erfahrungen mit import von autos, also eigentlich keine, hehe.

folgende fragen stellen sich mir:

kosten für import, zoll usw.
änderungen welche vorgenommen werden müssen
bezahlung? möglichkeit eines leasings?

wann, wie und wo eignet es sich, einen guten gebrauchten zu finden? weil bekanntlich ist ein neuwagenkauf ja so in etwas das geldvernichtenste was es gibt.

ich lasse mich gerne beraten und natürlich würde ich mich bei einem begleiteten import von einem crack gerne erkenntlich zeigen. vielleicht anerbietet jemand dem neuling die hilfe?

ich wäre euch sehr dankbar

sascha

info@webfiction.ch

Antwort von Dave       17.01.2008   23:49
Mit etwas Geduld und ein paar Clicks findest Du sämtliche Antworten zu Deinen Fragen auf dieser Homepage oder auch anderen Websites.

Zu den Kosten kann ich Dir folgendes sagen, mit der Annahme der Wagen kostet 22000 USD bei einem Kurs von 1.16:

Verkaufspreis CHF: 25520
Transport nach Hafen USA: 230
Verschiffung: 1500
Versicherung: 380
Transport von Hafen Antwerpen: 600
Einfuhr Zoll: 330
Automobilsteuer: 1030
MWST: 2050
Umrüstung und MFK: 2000
TOTAL CHF: ca. 33700
(Angaben ohne Gewähr)



wenn Ihr Büro
in Bewegung ist...




Werben auf USCC




IT + Internet Service




US-Car Bücher



© 1995 - 2018
US Car Club of Switzerland
--